Soziales und kulturelles Umfeld der Kinder und ihrer Familien:

Unsere Kinder kommen aus Familien unterschiedlichster sozio-kultureller Herkunft.

Struktur und Zusammensetzung der Kindergruppen:

Zurzeit liegt der Anteil von Kindern mit deutscher Muttersprache bei ca. 30 %., der Anteil von Kindern nichtdeutscher bzw. zweisprachig aufwachsender Kinder liegt bei 70%.
Sechs der Kinder haben einen Integrationsstatus.

Gruppenzusammensetzung:

Wir haben drei Kerngruppen:

  • Krippenkinder („Glückspilze“): 1 – 3 Jahre
  • die Drei- bis Vierjährigen („Bärenstark“)
  • die Vorschulkinder („Mauseschlau“) 5 – 6 Jahre

Pädagogische Angebote finden in Kleingruppen  mit der jeweiligen Bezugserzieherin statt.